Um euch den Einkauf in unserem Shop so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Cookies gesetzt. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden.
Datenschutz | Google Analytics deaktivieren

URBAN ARROW, Family

Seit 2010 hat sich URBAN ARROW zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Lastenfahrrädern gemausert.  In Holland weiß man einfach wie ein funktionierendes Fahrrad auszusehen hat und kombiniert Verarbeitungsqualität mit cleveren, funktionalen Details. 

Nutzerprofil
Die Modellbezeichnung "Family" sagt eigentlich schon alles, es ist genauso wie das lange Bakfiets vor allem für den Einsatz in der Familie gedacht - Kindertransport ist der klare Fokus, das sieht man auch am Zubehör. 

Fahrverhalten
Auch hier sind die Parallelen zum Bakfiets offensichtlich. Die Sitzposition ist aufrecht und gemütlich und entsprechend das Fahrverhalten. Von Spritzigkeit à la BULLITT kann man hier nicht reden, hier fährst du eher eine sichere Bank, das Hollandrad lässt grüßen.
 Für angenehmen Schub sorgt aber der kraftvolle Elektromotor und lässt dich glatt vergessen, dass du heute ja schon ganz 25km zurückgelegt hast...

Technische Ausstattung
Als Herzstück ist hier die Kiste aus leichtem Schaumstoff zu nennen. Stabilisiert wird sie durch den Rahmen aus Metall und vervollständigt durch cleveres Zubehör, wie Sitzbänke, ein Zelt, eine Halterung für einen Maxi Cosi und noch einiges mehr.

Als Motor kommt bei unserer Grundausstattung der BOSCH Performance zum Einsatz. Die schwächere Variante möchten wir dir garnicht erst anbieten ;-)
Der Performance bietet genügend Kraftreserven um deinen Alltag zu unterstützen und mit einer 500Wh Batterie kommst du gemütlich über den Tag. Lebst du in hügeliger Topographie oder transportierst regelmäßig an der Zuladungsgrenze kannst du noch über die Wahl des BOSCH Cargo Line nachdenken. Dieser hat noch mehr Power (bis 75Nm). Für die allermeisten Anwender reicht unserer Meinung nach aber der normale Performance. 

Vervollständigt wird der Antrieb durch die Gangschaltung ENVIOLO CARGO. Diese ist stufenlos schaltbar, was ohnehin schon sehr gut mit Mittelmotoren harmoniert, in der Version CARGO gewährleistet sie aber auch die notwendige Haltbarkeit, da sie speziell für schwere Fahrräder und die hohen Drehmomente der Motoren entwickelt ist. Darum findet man sie mittlerweile auch an den Meisten Lastenfahrrädern.

Zum Stehen kommst du mit Hilfe zweier hydraulischer Scheibenbremsen aus dem Hause SHIMANO, genau das richtige für schwere Räder, die zügig unterwegs sind. Beim Performance kommt das Modell Deore aus dem Mountainbike-Bereich zum Einsatz und beim Cargo Line das Modell Zee. Diese stammt aus dem Downhill-Sport und packt mit ihren 4-fach Bremskolben besonders fest zu.

Als relevante Komponente sind noch die Reifen zu nennen. Big Ben Ballonreifen von SCHWALBE sind der aktuelle Standard an vielen Cargobikes und finden sich auch am Urban Arrow. Gründe sind die hohe Belastbarkeit und die Federeigenschaften, ausserdem sieht ein dicker Reifen auf deinem dicken Fahrrad einfach besser aus ;-)

Schlussendlich lässt sich sagen, dass Urban Arrow hier ein rundes Ding auf die Räder gestellt hat. Technisch auf der aktuellen Höhe und ergänzt durch sinnvolles Zubehör in hoher Qualität wundert es nicht, dass es mittlerweile zu den am häufigsten gesehenen Lastenrädern überhaupt gehört. 

Rahmen 
Aluminium, Stahl, pulverbeschichtet  
Motor BOSCH Perfomance / Cargo Line
Akku BOSCH PowerPack 500Wh
Gewicht / Zuladung 47 kg / 220kg inkl. Fahrer

Farben Schwarz / Weiß
Laufräder vorne 20“, hinten 26“
Bereifung Schwalbe Big Ben 55
Bremsen SHIMANO hydraulische Scheibenbremse Deore / Zee
Schaltung ENVIOLO CARGO stufenlos
Beleuchtung SPANNINGA Plateo & Kendo, angeschlossen an den Hauptakku
Sonstiges Schutzbleche vorne & hinten, Hebie Chainglider



> Cargobikes auf 2 oder 3 Rädern
> Fahren mit dem Cargobike ist leicht!
> Wie große Fahrradpakete zu dir kommen
> Cargobikes und Kindertransport
> Wieviele Gänge braucht der Mensch?
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten