KAUFHILFE

WIE GROSSE FAHRRADPAKETE ZU DIR KOMMEN

Ein Fahrrad oder gar ein Cargobike ist ein „dickes Paket“, was da zu dir kommt. Jedes Fahrrad ist sorgfältig von uns in Karton verpackt. Für eine reibungslose Anlieferung arbeiten wir nur mit Dienstleistern und Speditionen, mit denen wir gute Erfahrungen haben.
Alle Waren, so auch Fahrräder, kommen zu erst zu uns in den Laden, werden von uns geprüft, eingestellt und sorgfältig für den Versand verpackt.

Je nach Marke variiert die Versandart, hier die wichtigsten Unterschiede:

 

ACHIELLE

Die schicken Räder sind vollständig in einem geschlossenen Karton verpackt. Nach dem Auspacken brauchst du nur die Pedale anschrauben, den Lenker einstecken und fixieren, dann noch den Sattel - und los geht´s! Bei Roetz kommt ggf. noch der Frontgepäckträger hinzu.
 

BICICAPACE

Auch diese Designer-Räder kommen von uns in einem geschlossenen Karton. Diese sind etwas kleiner, deshalb ist jeweils das Vorderrad nebst Schutzblech zu montieren. Beim Bicicapace noch zusätzlich der Ständer und die große Transporttasche, der Rest ist einfach wie oben bei Achielle.
 

BAKFIETS.nl

Wie bei Achielle sind auch diese Lastenräder fast fahrfertig! Du brauchst keinerlei Spezialkenntnisse, nur Pedale montieren, Lenker geradestellen und festschrauben. Ausserdem muss noch das bestellte Zubehör wie Zelt oder Abdeckplane montiert werden. Das ist aber einfacher als Reifen flicken.

Bei größeren Entfernungen (international) kommt die Kiste / der Korb separat als Paket und das Vorderrad ist auch einzeln beiliegend. Die Kiste ist ganz einfach mit vier Schrauben montiert und auch das Einsetzen des Vorderrades ist kinderleicht. Nach längsten 25 Minuten kann es los gehen.
 

BULLITT®

Die Bullitts kommen in vielen Einzelteilen bei uns an. Wir haben vor dem Versand zu dir das Wichtigste einmal vormontiert: die Scheibenbremsen mit eingesetzten Laufrädern sind geprüft und eingestellt, ebenso die Gangschaltung. Alle Lager sind von uns vormontiert und eingestellt. Zum Versand nehmen wir die Gabel aber wieder raus und den Lenker ab. Beides muss von dir wieder angebracht werden, zusätzlich noch Schutzbleche anschrauben und Laufräder einsetzen - fertig. Bisher haben das alle geschafft, das ist leichter, als du vielleicht denkst und wir sind gerne für dich erreichbar, um dir die letzten Schritte sorgfältig und "live" zu erklären - bei Bedarf auch gerne via Skype!
 

CHRISTIANIA und WINTHER

Die Trikes kommen fahrfertig bei dir an. Schaltung und Bremsen habe wir breits bei uns eingestellt. Für den Versand steht das Trike dann hochkant auf einer Europalette von der du es nur noch befreien musst. Dann noch ggf. Zubehör montieren und die Fahrt kann beginnen.

 

Für alle Fahrräder gelten diese Versandschritte - damit du nicht unnötig warten musst:
  • Wenn wir dein Fahrrad für den Versand vorbereitet haben holt es die Spedition meist noch am gleichen Tag bei uns ab.
  • Sobald dies geschehen ist, schicken wir dir als Versandbestätigung die Rechnung zu deinem Rad per Email.
  • In der Regel dauert es dann noch 3-5 Werktage bis dein Fahrrad bei dir ist.
  • 1-2 Tage BEVOR der Spediteur bei an deiner Tür klingelt, wird er dich unter der uns vorliegenden Telefonnummer anrufen und einen ZUSTELLTERMIN mit dir vereinbaren, der dir passt - ist das nicht toll? ;-)
  • Transportschäden sind nie ganz auszuschließen!
    Deshalb möchten wir dich in deinem Interesse bitten, dass du unbedingt bei Erhalt des Fahrrades die Umverpackung auf Schäden kontrollierst! Sobald du ungewöhnliche Löcher, Risse, Öffnungen erkennst, lass das bitte unbedingt vom zustellenden Fahrer auf dem Lieferschein notieren!
    Auch wenn der LKW-Fahrer wieder weg ist solltest du möglichst kurzfristig, am besten noch in den ersten Stunden nach Erhalt, das Fahrrad auspacken und auf mögliche Schäden untersuchen.
    Falls du Fehler oder gar Schäden gefunden hast, so fotografiere diese bitte umgehend und maile sie uns zu. Nur so können wir für dich eine schnelle Behebung ermöglichen!
> zurück zur Übersicht
 

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten