Um euch den Einkauf in unserem Shop so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Cookies gesetzt. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden.
Datenschutz | Google Analytics deaktivieren

LENKERFORMEN

Kaum eine andere Komponente am Fahrrad gibt es in so vielen verschiedenen Formen wie den Lenker. Hier möchten wir noch kurz erwähnen, dass mit Lenker die Kombination aus Vorbau und Lenkerbügel gemeint ist, wohingegen der Lenker in der Umgangssprache meist nur den Lenkerbügel bezeichnet. Diese beiden Teile beeinflussen maßgeblich die Sitzposition des Fahrers / der Fahrerin, bzw. die gewünschte Sitzposition des Fahrers ist entscheidend für die Wahl des Lenkers.

Grundsätzlich lassen sie sich in zwei Kategorien einteilen. Lenker mit einer Griffposition (Tourenlenker) und Lenker für mehrere Griffpositionen (Rennlenker, Multifunktionslenker). Hier soll es nur um die Tourenlenker gehen, da wir für die Stadt nicht mehr benötigen.

Das Prinzip ist eigentlich gar nicht kompliziert. Für eine etwas sportliche Fahrweise (oder Optik) empfehlen sich Lenker mit einer flachen und geraden Form. Diese findest du z.B. am BULLITT.

In Kombination mit einem entsprechenden Vorbau vergrößert sich so die Entfernung zwischen Sattel und Lenker und man beugt sich automatisch nach vorne. Zu beachten ist aber, dass der Lenker nicht zu gerade ist. Ein leichter Winkel in der Horizontalen und Vertikalen nach oben ist am günstigsten. So vermeidest du Probleme in Handgelenken und Schultern.

Das andere Extrem ist die aufrechte Sitzhaltung z.B. auf einem BAKFIETS.NL. Lenker für diese Sitzhaltung sind für den Höhengewinn meist nach oben geschwungen und stark zum Fahrer hin abgewinkelt. Dies soll die Entfernung zwischen Sattel und Lenker verringern, ein Vorbeugen ist nicht gewünscht.

Damit die Handgelenke in einem entspannten Winkel auftreffen, sind die Griffe zusätzlich leicht abfallend geneigt.

Zwischen diesen Typen gibt es die verschiedensten Mischformen für jeweils gemäßigte Sitzpositionen.

 

Die Lenkerform bestimmt immer die Sitzposition - und umgekehrt - die gewünschte Sitzposition die zu wählende Lenkerform. Gerade Lenker eignen sich für eine flache und sportliche Haltung, geschwungene für eine aufrechte und entspannte Fahrweise.
> Lenker und Satteleinstellung
 
> zurück zur Übersicht
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten