Um euch den Einkauf in unserem Shop so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Cookies gesetzt. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden.
Datenschutz | Google Analytics deaktivieren
MULI-CYCLES
Muli To Go

Maultier Made in Germany

bald wieder da


MULI-CYCLES, Muli To Go

Das Muli in der gezeigten Austattung halten wir für ein sehr ausgewogenes Produkt, darum versuchen wir es auch immer vorrätig zu haben. So können wir dir möglichst kurze Lieferzeiten ermöglichen. Wenn du eine individuellere Konfiguration des Mulis bevorzugst klickst du am besten > hier.

Das Muli ist da und verbindet wie sein Namensgeber das beste aus zwei Drahteseln, nämlich von Kompaktrad und Lastenfahrrad – genau richtig für den Alltag in engen, lebendigen Städten!

2015 begannen die Brüder Sören und Jonas damit ein wendiges und kompaktes Stadtrad zu entwickeln, dass auch spielend größere Lasten transportieren kann. 2017 gründeten sie die Muli-Cycles GmbH – das Muli wurde geboren und vereint die Kompetenzen eines Produktdesigners und Industriemechanikers. 

Das besondere Alleinstellungsmerkmal dieses Lastenfahrrades sind seine kompakten Maße in Kombination mit einer vollwertigen Ladebox – ihr Ziel haben die Brüder also erreicht. Mit gerade einmal 195cm Länge ist das Muli kein Stück länger als ein normales Hollandrad und auch nur wenig schwerer. 24kg bringt es inklusive der Transportbox auf die Waage, kaum mehr als eine volle Kiste Bier, und ist auch im wahrsten Sinne genauso gut tragbar. 

Auch bei der Ladebox haben die Brüder ihre grauen Zellen angestrengt. Diese ist auf sehr clever Weise klappbar, ähnlich wie ein Koffer. In geschlossener Position werden die Seitenwände der Box durch einen smarten Mechanismus an der Lenksäule in Position gehalten. Öffnet man diesen Mechanismus, klappen die Seitenwände auseinander und man hat eine Transportbox mit ganzen 100 Liter Volumen. Hier finden allerlei Dinge des Alltags Platz. Rucksack, Einkauf, Picknickausrüstung, was man halt so mitnimmt… Die Gesamtzuladung inklusive dem Fahrer beträgt übrigens 170kg, also deutlich mehr als man im Normalfall transportiert.

Wenn du nichts dabei hast, klappst du die Kiste wieder zusammen und hast ein „normales“ Fahrrad. Jedenfalls, wie schon erwähnt, was die Dimensionen angeht. Das ist besonders praktisch, wenn es genau darauf ankommt. So lässt es sich gut in und durch den Hausflur bewegen und findet auch in engen Hinterhöfen und Fahrradkellern Platz. Trepp auf, Trepp ab, du kommst mit dem Rad also überall dahin, wo du mit einem großen Lastenrad kläglich an dessen schierer Masse scheiten würdest. Sogar in die Hängevorrichtungen in den Wagons der Deutschen Bahn passt das Muli, optimal für Pendler

Kindertransport ist zwar nicht die vorrangige Kompetenz des Mulis, aber auch hier macht es eine gute Figur. Als Zubehör gibt es eine sorgfältig konstruierte Hängebank, für bis zu zwei kleine Beifahrer. Der Clou, man kann sie sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung montieren, also ganz wie es euch gefällt und das ist auch jederzeit änderbar. Sie besteht aus einem robusten Gewebe und wird an zwei Metallstäben in die Kiste gehängt, Stoßdämpfung ist also inklusive und zwei 3-Punkt-Gurte auch an Bord. Als Zubehör gibt es obendrauf dann noch ein Zelt, mit 360° Panoramablick, bei gutem Wetter kann man es aber auch vollständig öffnen.

Beide Teile sind klein zerlegbar und passen auch bei zusammengefaltetem Korb in das Muli – logisch, oder?

Der Rahmen besteht aus CrMo-Stahl, einem Material, dass seit Jahrzehnten im Rahmenbau Anwendung findet. Gefertigt wird er komplett in Deutschland und auch die Endmontage der Mulis findet hier statt. Die Brüder fühlen sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und garantieren so für faire Arbeitsbedingungen und hohe Umwelt-, Sozial- und Qualitätsstandards.

Auffällig am Muli sind natürlich die kleinen Laufräder, hinten 20“ und vorne sogar nur 16“ im Durchmesser. Das ist aber kein Nachteil, durch die dicke Big Apple Bereifung von Schwalbe hat man auch auf Kopfsteinpflaster eine ordentliche Luftfederung und durch das große Kettenblatt strampelt man sich keinen ab um in die Gänge zu kommen. 

Geschaltet wird in dieser Ausstattung mit der Alfine 8 von SHIMANO, die sich durch ein besonders hochwertig ausgeführtes Innenleben und eiun schickes Hochglanzgehäuse auszeichnet. Wenn du einfach nur den Alltag in der Stadt bestreiten möchtest, ist die Alfine 8 auf jedem Fall eine mehr als  angemessene Schaltung. Sie bietet ein ausreichendes Schaltspektrum. Die Kette ist zum Schutz vor Dreck mit einem Chainrunner ausgestattet, einem geschlitzten Kunststoffschlauch, der über die Kette gestülpt wird.

Gebremst wird mit Scheibenbremsen, ebenfalls aus dem Hause SHIMANO. Diese bringen dich zuverlässig zum Stehen und lassen sich typisch für Scheibenbremsen auch gut dosieren.

Für dieses Rad haben wir uns für den Nabendynamo von SHIMANO entschieden. Dieser leuchtet dir zusammen mit den Lampen von BUsch & Müller zuverlässig den Weg.

Das Muli ist für die allermeisten Leute die in der Stadt lebt ein optimales Fahrzeug. Es überzeugt durch seine konsequent kleinen Maße, und das wendige Handling, sei es fahrend oder die Treppe hochtragend. Trotzdem bietet es eine vollwertige Transportbox für reichlich Zuladung. An dieser Stelle möchten wir auch nochmal darauf hinweisen, dass die Herstellung des Rahmens und die Endmontage des Mulis vollständig in Deutschland stattfinden. Das schlägt sich zwar im Preis nieder, ist aber dem Gedanken der Nachhaltigkeit geschuldet, also eine gute Sache :-)

Du bist noch nicht überzeugt? Komm zu uns in den Laden und reite unser Vorführmaultier einmal um den Block.

Rahmen
Cro-Mo Stahl Made in Germany  
Gewicht / Zuladung 25 kg / 170kg inkl. Fahrer, 100 Liter
Farben Tiefschwarz
Laufräder vorne 16“, hinten 20“
Bereifung Schwalbe Big Apple
Bremsen SHIMANO hydraulische Scheibenbremse
Schaltung SHIMANO Alfine 8

Beleuchtung SHIMANO Nabendynamo + Lampen von B&M

Sonstiges Schutzbleche vorne & hinten
Jumbo Zweibeinständer (belastbar bis 80kg)
 
> Cargobikes auf 2 oder 3 Rädern
> Fahren mit dem Cargobike ist leicht!
> Wie große Fahrradpakete zu dir kommen
> Cargobikes und Kindertransport
> Wieviele Gänge braucht der Mensch?



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten