Kaufprämien

für private oder gewerblich genutzte Lastenfahrräder

#JederBrauchtEinLastenrad - so geht unser Hashtag immer wieder und ist die schlichte Quintessenz unserer Kunden der letzten zehn Jahre, die uns so tolle Geschichten erzählen.

Das hat auch die Politik erreicht, sodass es in allerlei Bundesländern diverse Förderprogramme gibt. Wir beraten euch dazu gerne und helfen bei der Auswahl geeigneter Lastenräder und / oder Anhänger, um den jeweiligen Förderrichtlinien zu genügen. Ruf einfach an oder schick uns eine Mail an > hallo@velogold.de

Muli Cycles Steps
urban Arrow XL
Bullitt Kinder
eCarla Cargo

 


Die wichtigsten Infos über aktuelle Förderprogramme für gewerbliche und private Nutzung

Niedersachsen – 400,- oder 800,- Euro pauschal für Privatpersonen mit Wohnsitz in Nds.
Auch in 2023 gab es wieder 400,- Euro für ein Lastenrad und 800,- Euro für ein E-Lastenrad oder Lasten-S-Pedelec als Pauschale. Dieser Fördertopf ist aufgebraucht, es können keine neuen Anträge gestellt werden.


Bund (bundesweit) – 25% für Gewerbe, Dienstleister+innen, Vereine, Kommunen, Schulen, usw.
Die Förderung lief über drei Jahre, bis 28.2.2024 und ist somit leider beendet. Ob ein neues Programm aufgelegt wird, ist fraglich.
> BAFA E-Lastenradförderung

Die aktuellen Förderprogramme in Deutschland und Österreich haben unsere Freunde von > cargobike.jetzt zusammengetragen.
> Kaufprämien Übersicht auf cargobike.jetzt


 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten