Um euch den Einkauf in unserem Shop so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Cookies gesetzt. Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich damit einverstanden.
Datenschutz | Google Analytics deaktivieren

GEORGIA in DUBLIN, Rainwrap

Dieser Rainwrap aus wasserfestem Material schützt dich auf simple Weise vor Überraschungen aus dem Himmel. Der Rainwrap lässt sich klein zusammenlegen und kann dein täglicher Begleiter auf dem Rad sein.

Das kennen wir doch alle und wir wollen hier auch nicht so tun, als ob es nicht auch mal regnen könnte. Während aber die Jacke oder das Sweatshirt meist noch eine Weile gute Dienste leistet, wird es an den Beinen zuerst sehr unangenehm. Direkt auf die Schenkel prasseln die Regentropfen, als wenn sie alle nur ein Ziel kennen - deine Beine schnellstmöglich zu durchnässen und dir einen Fluch auf´s Wetter zu entlocken.

Dafür haben wir Georgia aus Dublin kennen gelernt. Georgia hat mit ihrer Mutter eine kleine Schneiderei in Dublin, die zwei kennen sich aus mit Regenschauern und entwickeln daher ein paar sehr raffinierte Sachen - aber nicht nur für Regenwetter.

Uns beliefern sie unter anderem mit Rainwraps, dem Regenrock. Das Prinzip eines einfachen Wickelrocks haben die beiden raffiniert für das Tragen auf dem Fahrrad weiter entwickelt. Kleine Laschen hier, dekorativ umsäumte Minilöcher dort, hier noch ein Knopf, da ein Klettband, fertig ist dein täglicher Begleiter, den wir dir noch vor der Regenjacke empfehlen.

Der Stoff ist wasserfest, fällt samtig leicht und hat dabei eine sehr angenehme und wertige Haptik. Die Qualität ist so ausgewählt, dass sich die Falten vom Verstauen auffällig unauffällig abzeichnen. A propos Verstauen: Ein Rainwrap lässt sich auf ein halbes Blatt Papier zusammenfalten und passt noch gut mit in die Handtasche. Vorne im Korb kann der Rainwrap dein täglicher Begleiter sein - oder mindestens, wenn es nach Regen aussieht.

Und wenn die Sonne wieder rauskommt, empfielt Georgia ihren Rainwrap übrigens auch als Picknickdecke oder für eine schnelle Yoga-Sitzung im Park!

Um den Rock windsicher am Bein zu fixieren empfiehlt Georgia das beiliegende "Strumpfband" in Kombination mit einem der Gummizüge zu benutzen. Wir denke aber, es reicht einen Gummizug durch das kleine Loch vorne im Rock zu fädeln. In die so entstandene Schlinge kann man dann ganz leicht mit einem Bein hineinschlüpfen und anschließend den Rock schließen. Das ist einfach und hält den Rock genauso gut an Ort und Stelle.

Die beiden haben für ihre Arbeit 2011 den EUROBIKE AWARD und den BIKE EXPO BrandNew Award erhalten, was uns freut, aber eigentlich nicht überrascht.

Denke beim Messen daran, dass du den Rainwrap in der Regel über der normalen Kleidung trägst. Aber man weiß ja nie ;-)

Material 100% Polyester mit Polyurethanbeschichtung  
Dichtigkeit bis 3000 mm Wassersäule  
Größen (Hüftumfang/Länge) S kurz (H bis 101cm / L 91,5cm)
 

S (H bis 101cm / L 96,5cm)

M (H bis 109cm / L 96,5cm)

L (H bis 114cm / L 96,5cm)

XL (H bis 127cm / L 96,5cm)
Farben Schwarz / Olivgrün / Rot / Marineblau  
Sonstiges Klettverschluss, Schnalle mit Gurtverstellung, Reflektoren rückseitig,
 

waschbar bis 40 °C
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten